SPD Pforzheim im Baden-Württemberg-Dialog

Veröffentlicht am 31.08.2015 in Kreisverband

Die SPD Pforzheim führt am 04. September gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Katja Mast, der Landtagskandidatin Annkathrin Wulff und ihrer Ersatzbewerberin Julika Bauer eine Baden-Württemberg-Dialog-Aktion durch. 

Die SPD hört zu, denn sie will wissen, was den Menschen für ein gutes Leben in Baden-Württemberg wichtig ist. Hierzu werden am Infostand und bei Hausbesuchen die Meinungen der Menschen auf Dialogkarten gesammelt. Die Antworten werden der SPD helfen, ihr Regierungsprogramm für 2016 zu erstellen.

Zwischen 14:00 und 18:00 Uhr wird die SPD Pforzheim an einem Infostand auf dem Sedanplatz mit den Menschen ins Gespräch kommen.

Parallel dazu werden Katja Mast und Annkathrin Wulff von Tür-zu-Tür ziehen, um die Meinungen der Leute bei Hausbesuchen zu sammeln.

 

Neuigkeiten

05.02.2019
Gebührenfreie Kitas: Wir starten ein Volksbegehren!. Die grün-schwarze Landesregierung hat auch im aktuellen Nachtragshaushalt die Forderung der SPD nach einer landesweiten Abschaffung von Kita-Gebühren abgelehnt. Die SPD will daher ...


21.01.2019
Gehwegparken in der Nordstadt. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister ...


18.12.2018
„Schwarzer Peter“ liegt nicht beim Gemeinderat-Abstimmung über Haushaltsentwurf nicht auf dessen Bitten verschoben. Die SPD- Fraktion widerspricht entschieden ...


Kontakt zur SPD Pforzheim