Soziale Stadt in der Kaiser-Friedrich-Straße – Stadtspaziergang mit der Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter

Veröffentlicht am 29.01.2016 in Allgemein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die beiden Landtagskandidaten Annkathrin Wulff und Thomas Knapp, laden gemeinsam mit den SPD Kreisverbänden Pforzheim und Enzkreis zu einem Stadtspaziergang in der Kaiser-Friedrichstraße in Pforzheim ein. Mit dabei ist die Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Rita Schwarzelühr-Sutter.

Der ehemalige Stadtrat Helmut Metzger wird dabei zeigen, wie die Kaiser-Friedrich-Straße durch kluge und weitsichtige Stadtplanung nicht nur baulich verschönert wurde, sondern durch weitere Maßnahmen zu einem Ort der Begegnung und Integration geworden ist. Wir wollen zeigen, wie eine soziale Stadt verwirklicht werden kann und wie Bund, Land und die Kommune vor Ort zusammenarbeiten, um das Viertel zukunftsfest zu machen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zu diesem Stadtspaziergang am Montag, den 1. Februar von 14.30 bis 16.00 Uhr herzlich eingeladen. Treffpunkt ist in der Kaiser-Friedrich-Straße auf Höhe der Hausnummer 56. Um eine Anmeldung beim SPD-Kreisvorsitzenden Frederic Striegler unter 0160/5331138 oder frederic-striegler(at)gmx.de wird gebeten.

 

Neuigkeiten

05.02.2019
Gebührenfreie Kitas: Wir starten ein Volksbegehren!. Die grün-schwarze Landesregierung hat auch im aktuellen Nachtragshaushalt die Forderung der SPD nach einer landesweiten Abschaffung von Kita-Gebühren abgelehnt. Die SPD will daher ...


21.01.2019
Gehwegparken in der Nordstadt. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister ...


18.12.2018
„Schwarzer Peter“ liegt nicht beim Gemeinderat-Abstimmung über Haushaltsentwurf nicht auf dessen Bitten verschoben. Die SPD- Fraktion widerspricht entschieden ...


Kontakt zur SPD Pforzheim