PF2 – Pforzheimer Förderverein Frauenhausarbeit e.V. gründet sich

Veröffentlicht am 10.12.2011 in MdB und MdL

Initiatorin Katja Mast übernimmt Schirmherrschaft, Jeanette Fiedler wird Vorsitzende

„Bereits vor zwei Jahren hatte ich die Idee für einen Förderverein für das Frauenhaus. Damals habe ich meine Weihnachtsspende dem Frauenhaus gewidmet und bin darüber mit der Leiterin ins Gespräch gekommen. Gewalt geht durch alle Schichten und kann jeden Treffen. Für mich ist es ein wichtiges Signal, diese Frauen zu unterstützen und mich solidarisch zu zeigen – so wie die Menschen, die den Verein jetzt unterstützen“, freut sich Katja Mast, SPD-Bundestagsabgeordnete für die Menschen aus Pforzheim und dem Enzkreis über die Gründung des Fördervereins. Sie wird den Verein künftig als Schirmherrin begleiten.

Als Vorstand wurde von der Gründungsversammlung gewählt: Jeanette Fiedler (1. Vorsitzende), Sabine Hager (2. Vorsitzende), Silke Leicht (3. Vorsitzende), die Leiterin des Frauenhauses Teresa Neuhaus (Schriftführerin) und Hendrik Digel als Kassier.

Interessierte können sich an die erste Vorsitzenden Jeanette Fiedler, Poststr. 1 in Pforzheim wenden.