Neuer Vorstand beim SPD-Ortsverein Mitte/Südost

Veröffentlicht am 12.05.2010 in Ortsverein

von Links: Hans Röttges; Bernd Klapper; Viktor Stahldecker; Renate Schmidt; Andreas Martin

Der Pforzheimer SPD-Ortsverein Mitte/Südost wählt neuen Vorstand.
Auf der Mitgliederversammlung des OV, am 04.05.2010, standen auch Neuwahlen zum Vorstand, Kassier, Schriftführer, Beisitzer, sowie der Delegierten auf der Tagesordnung. Die zahlreich anwesenden Mitglieder, konnten in der angenehmen Atmosphäre des Neben- zimmers, der Gaststätte „Flößerstube“, konzentriert arbeiten. Nach den Berichten des alten Gremiums, war es für die anwesenden Mitglieder eine reine Formalität, den Vorstand zu ent-
lasten.

Nach den durchgeführten Neuwahlen, setzt sich der neue Vorstand wie folgt zusammen:

Vorsitzender: Bernd Klapper
Stellv. Vors. : Renate Schmidt
Stellv. Vors. : Viktor Stahldecker
Kassier: Andreas Martin
Schriftführer: Hans Röttges
Zum Innhalt der politischen Arbeit des Ortsvereins, verabschiedeten die anwesenden Mitglieder drei Schwerpunkte zur Lokal-, Landes- und Bundespolitik.

Lokalpolitik: In Enger Zusammenarbeit mit der SPD-Gemeinderatsfraktion die sozialen Ziele in der Stadt voranzubringen.
Landespolitik: Den/die Kandidaten/Kandidatin des Wahlkreises 42 nach besten Kräften zu unterstützen. Atomlobby durch Herrn Mappus zu verhindern.
Bundespolitik: Die Verhinderung der Kopfpauschale im Gesundheitswesen. Die nicht nur bei Rentnerinnen und Rentnern, massive finanzielle Einschnitte zur Folge hätte.

Gemeinsam, so der Tenor am Ende des Abends, wird man die anvisierten Ziele erreichen.