Neue Community-Plattform im Internet: meineSPD.net

Veröffentlicht am 30.10.2007 in Aus dem Parteileben

SPD-Generalsekretär Hubertus Heil hat am 26. Oktober 2007 auf dem SPD-Bundesparteitag in Hamburg die neue, attraktive Community-Plattform der SPD im Internet vorgestellt.

Die neue Community-Plattform meineSPD.net steht allen SPD-Mitglieder und Interessenten nach einer kostenlosen Online-Registrierung zur Verfügung und dient als exzellente Plattform zum "Netzwerken". Mitglieder in meineSPD.net können Profile anlegen, sich untereinander vernetzen, Blogs und Foren einrichten, Gruppen im Internet organisieren und vieles mehr. Kombiniert werden diese Funktionen mit den bereits bewährten Werkzeugen von SPD-Online, beispielsweise den erweiterten Ansprachemöglichkeiten für Ortsvereins- und Kreisverbandsvorsitzende. Mit meineSPD.net stellt die SPD eine bisher bei anderen Parteien in Deutschland noch nicht implementierte Kommunikationsplattform für Mitglieder und Interessenten zur Verfügung.
 

Neuigkeiten

05.03.2020
SPD-Kreisvorstand fordert Thomas Müller zum Rückzug auf. Der SPD-Kreisvorstand hat am Mittwoch über die Gründe und die Umstände des Ausscheidens von Thomas Müller aus der SPD-Gemeinderatsfraktion beraten und konnte dessen Verhalten ...


28.02.2020
SPD auf dem Faschingsumzug in Dillschde. Die SPD hat auch dieses Jahr wieder an dem Faschingsumzug in Dillweissenstein teilgenommen. Ein Riesenspaß für alle! Hier einige Fotoimpressionen:


27.02.2020
Unsere Monika auf dem Faschingswagen. Die SPD hat auch dieses Jahr wieder an dem Faschingsumzug in Dillweissenstein teilgenommen. Ein Riesenspaß für alle! Hier einige Fotoimpressionen:


Kontakt zur SPD Pforzheim