Jugend und Parlament: Vier Tage als Abgeordneter im Plenarsaal

Veröffentlicht am 27.06.2018 in Wahlkreis

Für vier Tage in die Rolle eines Abgeordneten schlüpfen – diese Möglichkeit hatten 355 Jugendliche im Rahmen des Planspiels „Jugend und Parlament“, das vom 23. bis 26. Juni 2018 im Deutschen Bundestag stattgefunden hat.

Mit dabei war auch Sandro Theurer aus dem Enzkreis, der sich bei Katja Mast, SPD-Bundestagsabgeordnete für die Menschen aus Pforzheim und dem Enzkreis, für die Teilnahme an „Jugend und Parlament“ beworben hatte. Dabei nahm er an simulierten Sitzungen in den Ausschüssen, Fraktionen und im Plenum teil. Außerdem stand eine Podiumsdiskussion mit den Vorsitzenden der Bundestagsfraktionen auf dem Programm.

Zur Debatte standen Gesetzentwürfe zu chancengleichen Bewerbungen, zur Einführung von Pfand auf Kaffeebechern, zur Einführung von Elementen direkter Demokratie sowie zur Ausweitung der Beteiligung deutscher Streitkräfte an einer EU-geführten Militäroperation im fiktiven Staat Sahelien.

„Es war besonders interessant, die Arbeit eines Abgeordneten kennen zu lernen sowie das Gesetzgebungsverfahren in der Praxis nachzuvollziehen. Gleichzeitig wird einem auch vor Ort erst offenbar, wie viel Zeit und Kraft es kostet in den diversen Gremien einen Kompromiss zu finden, den die Mehrheit tragen kann.“, so Sandro Theurer..

„Es ist toll, dass jungen Menschen so ein Einblick ermöglicht wird. Ich freue mich, dass wir mit Sandro einen sehr engagierten Jugendlichen aus dem Enzkreis empfangen konnten“, erklärt Katja Mast nach einem Gespräch mit ihrem Teilnehmer. „Demokratie braucht Demokraten. Deshalb mache ich jedes Jahr bei „Jugend und Parlament“ mit und freue mich über jeden Jugendlichen, der mich in Berlin besuchen kommt.“

 

Homepage Katja Mast MdB

Neuigkeiten

08.12.2020
Annkathrin Wulff ohne Gegenstimme zur Landtagskandidatin gekürt. Mit 53 der 54 Delegiertenstimmen ist am Montagabend (7.12.) in der Büchenbronner Bergdorfhalle Annkathrin Wulff als Landtagskandidatin nominiert worden. Es gab eine Enthaltung. Als Zweitkandidatin ...


05.12.2020
SPD-Fraktionsvize Katja Mast erneut für Bundestag nominiert: „Zukunft sagen, Zukunft machen“ . Die SPD-Fraktionsvizin Katja Mast wurde heute in ihrem Wahlkreis Pforzheim/Enzkreis erneut für den Bundestag nominiert. 93,1% der Delegierten stimmten für Katja Mast als Bundestagskandidatin ...


03.12.2020
SPD-Ortsverein Pforzheim wählte Delegierte für Nominierungskonferenzen | Mast: "Demokratie ist kein Selbstläufer". Im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung am 2. Dezember 2020 hat der SPD-Ortsverein nun seine Delegationen für die Nominierungskonferenzen für die Landtagswahl und Bundestagswahl gewählt. ...