Jahreshauptversammlung des Arbeitskreises sozialdemokratischer Frauen (AsF)

Veröffentlicht am 08.06.2008 in Arbeitsgemeinschaften

Einmischen, mitmischen, Netzwerke knüpfen will der Vorstand der AsF Pforzheim+Enzkreis. Von links: Sigune Wieland, Monja Beck, Jacqueline Roos (Vorsitzende Pforzheim), Constanze Beyer, Celia Jung, Uschi Bodemer (Vorsitzende Enzkreis).

Unter diesem Motto fand die Jahreshauptversammlung der SPD-Frauen in Pforzheim + Enzkreis (AsF) statt. Die beiden Vorsitzenden Uschi Bodemer und Jacqueline Roos konnten eine positive Bilanz des vergangenen Jahres vorweisen. Beide wurden bei den folgenden Vorstandswahlen einstimmig in ihrem Amt bestätigt.

Als weitere Vorstandsmitglieder wurden gewählt: Sigune Wieland (Schriftführerin), als Beisitzerinnen Constanze Beyer und Monja Beck aus dem Enzkreis, Celia Jung und Ursula Sickinger aus Pforzheim. Als Landesdelegierte wurden Uschi Bodemer, Jacqueline Roos und Monja Beck bestimmt.

Mit anderen Frauen ins Gespräch kommen und neue Kontakte knüpfen, dies gelang bereits sehr erfolgreich beim Sektfrühstück in der SPD-Geschäftsstelle anlässlich des Internationalen Frauentages.
Beim Fest des DGB zum 1. Mai waren die AsF-Frauen dann zum ersten Mal auch mit einem eigenen Infostand vertreten. Bei dieser Gelegenheit wurde der AsF-Vorstand von Mitgliedern der alevitischen Gemeinde in Pforzheim zu einem Interkulturellen Frauendialog mit der Referentin Suna Erenler in ihr Gemeindehaus eingeladen. So konnte der Dialog zwischen den Religionen, der erfolgreich mit Hossein Fatimi (Sprecher der Islamisch-Christlichen Konferenzen in Süddeutschland) bei einem Besuch in der Fatih-Moschee in Pforzheim begonnen wurde, weiter fortgeführt werden. Der nächste Dialog ist nun in der jüdischen Synagoge geplant.

Die AsF-Veranstaltungen sind übrigens für alle interessierten Frauen (nicht nur Parteimitglieder) offen. Termine finden Sie unter http://www.spd-pforzheim.de/.

 

Neuigkeiten

05.03.2020
SPD-Kreisvorstand fordert Thomas Müller zum Rückzug auf. Der SPD-Kreisvorstand hat am Mittwoch über die Gründe und die Umstände des Ausscheidens von Thomas Müller aus der SPD-Gemeinderatsfraktion beraten und konnte dessen Verhalten ...


28.02.2020
SPD auf dem Faschingsumzug in Dillschde. Die SPD hat auch dieses Jahr wieder an dem Faschingsumzug in Dillweissenstein teilgenommen. Ein Riesenspaß für alle! Hier einige Fotoimpressionen:


27.02.2020
Unsere Monika auf dem Faschingswagen. Die SPD hat auch dieses Jahr wieder an dem Faschingsumzug in Dillweissenstein teilgenommen. Ein Riesenspaß für alle! Hier einige Fotoimpressionen:


Kontakt zur SPD Pforzheim