Gisela Erler beim SPD-Neujahrsempfang

Veröffentlicht am 22.01.2008 in Ankündigungen

Die Gründerin des bundesweit tätigen Unternehmens „Familienservice“ Gisela Erler spricht am 25. Januar 2008 um 19 Uhr bei ihrer Neujahrsansprache im Schwerpunkt zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Die Tochter von Fritz Erler, die auch durch die Bücher „Müttermanifest“ und „Frauenzimmer“ deutschlandweit bekannt ist, wurde von Katja Mast, SPD-Bundestagsabgeordnete für die Menschen aus Pforzheim und dem Enzkreis, sowie den beiden SPD-Kreisverbänden und SPD-Fraktionen aus Kreistag und Stadtrat als Rednerin gewonnen.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zum SPD-Neujahrsempfang ins Pforzheimer Bürgerhaus Buckenberg-Haidach in der Marienburgerstr. 18 eingeladen.

 

Neuigkeiten

05.02.2019
Gebührenfreie Kitas: Wir starten ein Volksbegehren!. Die grün-schwarze Landesregierung hat auch im aktuellen Nachtragshaushalt die Forderung der SPD nach einer landesweiten Abschaffung von Kita-Gebühren abgelehnt. Die SPD will daher ...


21.01.2019
Gehwegparken in der Nordstadt. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister ...


18.12.2018
„Schwarzer Peter“ liegt nicht beim Gemeinderat-Abstimmung über Haushaltsentwurf nicht auf dessen Bitten verschoben. Die SPD- Fraktion widerspricht entschieden ...


Kontakt zur SPD Pforzheim