Antrag „Stadtteilbad Huchenfeld“

Veröffentlicht am 04.12.2018 in Gemeinderatsfraktion

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Boch,

die SPD Fraktion stellt den Antrag, die Verwaltung möge umgehend Planung und Ausführung des Stadtteilbades Huchenfeld beginnen und die Finanzierung in den Haushaltsberatungen darstellen.

Begründung:

Mittlerweile ist ja die Dachsituation geklärt und Gutachten ergeben, dass durch die statische Instandsetzung der Decke doch kein verlängerter Betrieb des Bades möglich ist.

Der Neubau wurde bereits 2016 beschlossen und auch im Bäderbeschluss vom März 2018 ist der Neubau in Huchenfeld bestätigt worden.

Wie beim ZPT und anderen Projekten (Sauberkeit und Sicherheit oder „Brötchentaste“) soll die Verwaltung dem Gemeinderat die Finanzierungsmöglichkeiten konkret aufzeigen.

Nur durch den sofortigen Beginn der Umsetzung besteht die Möglichkeit, schnellstmöglich wieder dringend benötigte Wasserflächen zur Verfügung zu stellen.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Fuhrmann                               Henry Wiedemann                     Jacqueline Roos

Fraktionsvorsitzender                    Stadtrat                                       stv. Fraktionsvorsitzende

 

Facebook



E-mail



Neuigkeiten

04.12.2018
Antrag „Stadtteilbad Huchenfeld“. ...


04.12.2018
Haushaltsrede 2019/2020. ...


04.10.2018
PRESSEMITTEILUNG Konstruktiver Gedankenaustausch zwischen SPD- Fraktion und Jobcenter. Mittlerweile ist es schon gute Tradition der SPD- Fraktion, sich regelmäßig gemeinsam mit der Amtsleiterin des Jobcenters Stephanie Schake auszutauschen über dortige aktuelle ...