Katja Mast im Gespräch mit Naturfreunden aus Pforzheim

Veröffentlicht am 08.07.2011 in MdB und MdL

Achse Pforzheim-Berlin. Katja Mast begrüßt eine Delegation der Naturfreunde Pforzheim in Berlin.

Delegation der Naturfreunde Pforzheim besuchte Katja Mast als Verbindungsfrau zwischen SPD-Bundestagsfraktion und Naturfreunden

„Der enge Austausch mit den Naturfreunden vor Ort ist mir besonders wichtig. Vieles fließt in meine politische Arbeit in Berlin ein“ so Katja Mast, die auf Bundesebene den Austausch zwischen der SPD-Bundestagsfraktion und dem Bundesverband der Naturfreunde koordiniert. Viele gemeinsame Aktivitäten rund um das 100-jährige Jubiläum der Naturfreunde Pforzheim führten zur Einladung nach Berlin. „Die Naturfreunde sind ein Umwelt- und Tourismusverband, der schon immer klar für den Atomausstieg eintrat. Dieses Engagement verbindet SPD und Naturfreunde seit Generationen.“

In Berlin mit dabei: Dieter und Christel Hildwein, Siegfried und Waltraud Michaelis, Mehmet Yildirim und Olesea Dorogan, Marita Fricke und Heinrich Schneider.

 

Neuigkeiten

05.02.2019
Gebührenfreie Kitas: Wir starten ein Volksbegehren!. Die grün-schwarze Landesregierung hat auch im aktuellen Nachtragshaushalt die Forderung der SPD nach einer landesweiten Abschaffung von Kita-Gebühren abgelehnt. Die SPD will daher ...


21.01.2019
Gehwegparken in der Nordstadt. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister ...


18.12.2018
„Schwarzer Peter“ liegt nicht beim Gemeinderat-Abstimmung über Haushaltsentwurf nicht auf dessen Bitten verschoben. Die SPD- Fraktion widerspricht entschieden ...


Kontakt zur SPD Pforzheim