395 Jahre SPD – SPD-Kreisverbände Pforzheim und Enzkreis ehren Jubilare

Veröffentlicht am 05.12.2007 in Aus dem Parteileben

In einer gemeinsamen Feierstunde im Café Hasenmayer haben am 2. Dezember 2007 die SPD-Kreisverbände Pforzheim und Enzkreis ihre diesjährigen Jubilare für langjährige Parteizugehörigkeit geehrt.

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Katja Mast hob in ihrer Begrüßung den unermüdlichen Einsatz der Jubilare hervor und informierte über aktuelle Themen der SPD-Bundestagsfraktion und Aktivitäten aus dem Ausschuss für Arbeit. Sie begrüßte die Entscheidung der Bundesregierung zum Post-Mindestlohn und forderte, dass auch weitere Branchen von einem reformierten Entsendegesetz profitieren müssen. Der SPD-Landtagsabgeordnete und SPD-Kreisvorsitzende des Enzkreises, Thomas Knapp unterstrich in seinem Grußwort die eingeleiteten Schritte, die besonders in der Region Pforzheim/Enzkreis erheblich existenzbildend einwirken dürften. Gute Arbeit müsse sich auch weiterhin lohnen, so Knapp.

Elf Jubilare waren der Einladung zur Jubiläumsfeier gefolgt und brachten gemeinsam 395 Jahre Mitgliedschaft in der SPD „auf die Waage“. Mit amüsanten Anekdoten aus dem Parteileben der einzelnen Jubilare überreichten die Kreisvorsitzenden Ralf Fuhrmann für Pforzheim und Thomas Knapp für das Enzkreis den Jubilaren die Urkunden und übermittelten den Dank des Bundesvorstandes für das jahrzehntelange Engagement.

Für 50 Jahre Parteizugehörigkeit ausgezeichnet wurden Ursula Mayer (Pforzheim), Jakob Marth (Keltern) und Franz Fürst (Engelsbrand). Eine Auszeichnung für 40jährige Parteizugehörigkeit erhielten Helmut Noack (Heimsheim), Karl-Heinz Grässle (Niefern-Öschelbronn) und Martin Scheerle (Maulbronn). Für 25 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet wurden Manfred Karsch (Remchingen), Rolf Vetter (Heimsheim), Petra Leicht (Tiefenbronn), Jürgen Klein (Pforzheim) und Roland Zebli (Wiernsheim).

 

Neuigkeiten

05.02.2019
Gebührenfreie Kitas: Wir starten ein Volksbegehren!. Die grün-schwarze Landesregierung hat auch im aktuellen Nachtragshaushalt die Forderung der SPD nach einer landesweiten Abschaffung von Kita-Gebühren abgelehnt. Die SPD will daher ...


21.01.2019
Gehwegparken in der Nordstadt. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister ...


18.12.2018
„Schwarzer Peter“ liegt nicht beim Gemeinderat-Abstimmung über Haushaltsentwurf nicht auf dessen Bitten verschoben. Die SPD- Fraktion widerspricht entschieden ...


Kontakt zur SPD Pforzheim