AG 60 plus

Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Seniorinnen und Senioren -AG 60plus – Kreisverbände Enzkreis Pforzheim

Wir sind kein "SPD-Traditionsverein", obwohl gerade wir Seniorinnen und Senioren uns der verpflichtenden Tradition unserer altehrwürdigen Partei bewusst sind. Wir sind auch kein Verein "neben der SPD". Wir sind eine Senioren-Arbeitsgemeinschaft in der SPD. Wir wollen uns informieren, miteinander reden, uns einmischen, mitmischen im politischen und gesellschaftlichen Leben.

Geführt von immer sehr kompetenten, teils auch prominenten Referenten diskutieren wir z.B. über kommunalpolitische, landespolitische und bundespolitische Themen, die neue Gesundheitsreform, über neue Wohnformen im Alter, ambulante Pflege, über Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten, Sicherheit im Alltag, und, und, und...
Immer mal wieder organisieren wir Tagesexkursionen zu attraktiven Zielen auch mit politischem Hintergrund. So machten wir z.B. einen Ausflug zur Friedrich-Ebert-Gedenkstätte in Heidelberg, waren in der Pfalz im Hambacher Schloss und diskutierten über nationale und demokratische Freiheit vor 150 Jahren und heute. Wir besuchten das Kloster Bebenhausen und das Stromerzeugungs-Windrad auf dem "Energieberg" bei Karlsruhe. In der Brauerei Hoepfner ließen wir uns die Herstellungsabläufe erklären und verkosteten natürlich einige Biersorten. Und vieles, vieles mehr haben wir unternommen.

Wir verschicken an die Mitglieder halbjährlich unser Programm per E-Mail und werben für unsere Veranstaltungen in der regionalen Presse. In der Regel finden die Treffen der AG 60plus-Kreisverbände Pforzheim und Enzkreis einmal im Monat an einem Mittwoch um 14.30 Uhr im neuen Arlinger Bürgerhaus, Mahlbergstr. 21, Pforzheim statt.

1. Vorsitzender:
Roland Zebli, Wiernsheim, Tel.:07044/5180, E-Mail: rolandzebli@yahoo.de

2. Vorsitzende:
Monika von Felbert

Beisitzerinnen:
Helga Gmelin, Pforzheim, Tel.:07231/9680958
Gudrun Kuderna, Pforzheim, Tel.:07231/463219
Gaby Wieland, Straubenhardt,Tel.:07082/2711
Frauke Neugebauer

 

Neuigkeiten

05.02.2019
Gebührenfreie Kitas: Wir starten ein Volksbegehren!. Die grün-schwarze Landesregierung hat auch im aktuellen Nachtragshaushalt die Forderung der SPD nach einer landesweiten Abschaffung von Kita-Gebühren abgelehnt. Die SPD will daher ...


21.01.2019
Gehwegparken in der Nordstadt. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister ...


18.12.2018
„Schwarzer Peter“ liegt nicht beim Gemeinderat-Abstimmung über Haushaltsentwurf nicht auf dessen Bitten verschoben. Die SPD- Fraktion widerspricht entschieden ...


Kontakt zur SPD Pforzheim