Antrag „Neubau des Stadtteilbades Huchenfeld“

Veröffentlicht am 13.11.2017 in Gemeinderatsfraktion

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Boch,


die SPD Fraktion stellt den Antrag, die Verwaltung möge noch in diesem Jahr alles Notwendige für einen Neubau des Hallenbades Huchenfeld veranlassen, die baulichen und bauplanungsrechtlichen Schritte fortführen, sowie die im Lichte der Haushaltskonsolidierung benötigten finanziellen Aufwendungen und entsprechenden Gegenfinanzierungen abbilden.

Begründung:

 

Mit Bekanntwerden der für Ende 2018 endgültigen Schließung des Stadtteilbades Huchenfeld resultiert nun die Notwendigkeit der Prioritätensetzung für den Neubau eines Hallenbades in dem Stadtteil.
In der Vorlage Q -1181 wurde unter anderem dargestellt, dass im Einzugsradius von 1,5 km zum Badestandort in Huchenfeld 5.500 Einwohner leben (nur Pforzheimer Bevölkerung).    Im Umkreis von 3 km sind es immerhin 30.000 Pforzheimer Anwohner. Weiterhin wurde ausgeführt, dass 11.000 Einwohner das Bad in weniger als 15 Minuten erreichen, zwischen 15 und 30 Minuten ist das Bad für 53.000 Einwohner erreichbar; Auch diese Angaben beziehen sich auf die Pforzheimer Bevölkerung.
Die Entscheidung für den Neubau eines Hallenbades in Huchenfeld muss losgelöst von den weiteren ausstehenden Entscheidungen des zukünftigen Bäderportfolios getroffen werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ralf Fuhrmann                               Henry Wiedemann                   Jacqueline Roos

Fraktionsvorsitzender                    Stadtrat                                     stellv. Fraktionsvorsitzende

 

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden

Facebook



E-mail



Neuigkeiten

07.12.2017
Bürgerinformation zur Entscheidung Innenstadt Ost.                           ...


27.11.2017
Statement von Ralf Fuhrmann zum Wohnsitz des Oberbürgermeisters. > Der Dienstantritt in einer neuen Stadt stellt sicher die ganze Familie mit dem bewußt schon bei der Bewerbung eingeplanten Wohnungswechsel vor große Herausforderungen. Als SPD ...


14.11.2017
Anfrage zum Sachstand der Alarmierungssysteme in Schulen. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Boch, ...