Kopfbild

SPD Pforzheim

Herzlich Willkommen...

 

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der SPD Pforzheim! 

Nehmen Sie sich die Zeit um sich über aktuelle Themen in Bund, Land und Stadt zu informieren.  Nutzen Sie die Möglichkeit unsere Positionen und Inhalte kennen zu lernen. Bei Fragen oder Anregungen können Sie uns gerne kontaktieren. 

Werden Sie Teil von über 150 Jahren Sozialdemokratie, der ältesten und stolzesten Partei im Lande. Keine Partei hat so wie die SPD für Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität gekämpft und das machen wir heute noch genauso! Ich würde mich freuen Sie auf einer unseren zahlreichen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. 

Es grüßt Sie herzlich

Frederic Striegler 

SPD-Kreisvorsitzender

 
 

20.09.2016 in Ortsverein

Veranstaltung - Soziales Handeln und Integration für unsere Bürgerschaft

 

Der SPD Ortsverein Pforzheim-Mitte-Eutingen lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Pforzheim, sowie alle SPD Mitglieder zu einer Diskussionsrunde zum aktuellen Thema ein:

 

Soziales Handeln und Integration für unsere Bürgerschaft

Kurze Redebeiträge dazu liefern uns

 

Herr Uwe Hück                          

Gesamtbetriebsratsvorsitzender und Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender

der Porsche AG Stuttgart

Frau Monika Müller (SPD)                                                               

Bürgermeisterin für Bildung, Soziales und Sport der Stadt Pforzheim

Frau Barbara Baron-Cipold                                                                       

Geschäftsführerin Bürgerhaus Buckenberg-Haidach

 

Termin:                              Dienstag, der 27.09.2016

Ort:                                    Bürgerhaus Buckenberg-Haidach

                    Marienburger Str.18/75181 Pforzheim

Beginn:                              19:00 Uhr

 

 

Im Anschluss an die Redebeiträge findet eine Diskussionsrunde statt.

Gerne können schon vorab Fragen an die Redner/innen eingereicht werden.

Senden Sie diese bitte an bernd.klapper(at)gmx.de

 

 

 

20.09.2016 in Kommunalpolitik

Pforzheim besser machen! – SPD fordert Anlaufstelle für Schadensfälle

 

Stadtteilspaziergang als Auftakt

Der SPD-Kreisverband Pforzheim setzt sich zusammen mit der SPD-Gemeinderatsfraktion für ein lebenswerteres Pforzheim ein. Aus diesem Grund fordert die SPD-Gemeinderatsfraktion in einem Antrag eine städtische Anlaufstelle, bei der jeder Bürger entdeckte Schäden, Verunreinigungen oder Defekte an öffentlichen Einrichtungen melden kann. Somit kann die zuständige Behörde schnell und unkompliziert  reagieren, ohne dass der Bürger lange nach kommunalen Zuständigkeiten suchen muss.

„Wir wollen eine Anlaufstelle in Pforzheim, bei der Bürgerinnen und Bürger ohne großen Aufwand und unbürokratisch Schäden und Mängel melden können. Denn oftmals sind es die kleinen Dinge, die eine Stadt schöner und lebenswerter machen“, so der SPD-Fraktionsvorsitzende Ralf Fuhrmann.

Um gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürger erste Verbesserungsvorschläge zu sammeln, lädt die SPD zu einem Stadtteilspaziergang nach Huchenfeld ein. Am 27. September um 17:00 Uhr geht es am Rathaus Huchenfeld (Huchenfelder Hauptstr. 129; 75181 Pforzheim) los, um gemeinsam Missstände zu finden und aufzunehmen. Darüber hinaus bietet die SPD ein Formular an, mit dem jeder – auch in allen anderen – Stadtteilen vorab Mängel melden kann.

 

20.09.2016 in Kommunalpolitik

Überfraktioneller Antrag Strukturkommission

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

 

die Fraktionen von CDU, SPD und Grüner Liste beantragen gemeinsam, der Gemeinderat möge beschließen:

 

Die Stadt Pforzheim richtet zeitnah eine Arbeitsgruppe "Strukturelle Haushaltskonsolidierung" mit Mitgliedern des Gemeinderates und Vertretern der Verwaltung, sowie externer Begleitung ein.

Sie soll in Vorbereitung auf die anstehenden Haushaltsberatungen für den Doppelhaushalt 2017/2018 und auch die zukünftigen Haushaltsentscheidungen die weiteren Haushaltskonsolidierungsmaßnahmen vorbereiten und entsprechend zusätzliche Vorschläge erarbeiten. 

 

 

 

18.09.2016 in Gemeinderatsfraktion

WIP, Linke und Liste Eltern stiften Unfrieden

 

Die jüngsten Angriffe auf Bürgermeisterin Monika Müller und Oberbürgermeister Gert Hager von WIP, Linke und Liste Eltern sind völlig überzogen, polemisch und sachlich ungerechtfertigt. Für die SPD-Fraktion sind diese Äußerungen der eher ein weiterer Versuch Unfrieden in der Stadt zu schüren und die Zusammenarbeit im Gemeinderat weiter zu erschweren.

 

02.09.2016 in Kommunalpolitik

SPD fordert digitale Anlaufstelle für Anregungen und Beschwerden im Rathaus

 

Es ist ärgerlich, wenn öffentliche Gegenstände nicht funktionieren oder beeinträchtigt sind. Immer wieder kommt es zu überfüllten städtischen Mülleimern, defekten Laternen oder Graffiti-Schmierereien, die nicht beseitigt werden. Aus dem Grund möchte sich die SPD dem Problem annehmen und ist hierfür auf die Mitwirkung der Pforzheimer Bürger angewiesen.

 

Facebook



 

E-mail



 

Neuigkeiten

20.09.2016
Veranstaltung - Soziales Handeln und Integration für unsere Bürgerschaft. Der SPD Ortsverein Pforzheim-Mitte-Eutingen lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Pforzheim, sowie alle SPD Mitglieder zu einer Diskussionsrunde zum aktuellen Thema ein: ...


20.09.2016
Pforzheim besser machen! – SPD fordert Anlaufstelle für Schadensfälle. Stadtteilspaziergang als Auftakt Der SPD-Kreisverband Pforzheim setzt sich zusammen mit der SPD-Gemeinderatsfraktion für ein lebenswerteres Pforzheim ein. Aus diesem Grund fordert die SPD-Gemeinderatsfraktion ...


20.09.2016
Überfraktioneller Antrag Strukturkommission. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,   die Fraktionen von CDU, SPD und Grüner Liste beantragen gemeinsam, der Gemeinderat möge beschließen:   Die Stadt Pforzheim ...